Ministranten 

Zahlreiche Mädchen und Jungen üben mit dem Ministrantendienst eine wertvolle Aufgabe während der Hl. Liturgie aus.  In den verschiedenen Kirchen unserer Pfarreiengemeinschaft dienen (lat. ministrare = dienen) sie somit stellvertretend für die ganze Gemeinde am Altar.

Dabei bringen sie eine zutiefst christliche Grundhaltung des Dienens zum Ausdruck, denn bereits Jesus sagte: "Ich bin nicht gekommen um mich bedienen zu lassen, sondern um zu dienen."

Neben der ganz besondern Nähe zu Jesus in der Eucharistie spielt aber auch die Gemeinschaft unter den Ministranten eine entscheidende Rolle.  Dazu tragen auch die außerkirchlichen Aktivitäten bei wie z.B. der jährliche Ausflug, die Sternsingeraktion, das Karfreitags-Schlaberln oder die alljährliche Weihnachtsfeier.


Wer in Anschluss an die erste Hl. Kommunion in die Ministrantengruppe aufgenommen werden möchte, soll sich bei Pater Michael melden.