Kinderchor der Pfarrei St. Johannes

                             "Singen macht Spaß, singen tut gut"

Stefanie Fruth hat im Herbst 2013 die Leitung von Frau Rita Bauer übernommen. Die Kinder singen gerne rhythmische Lieder und spielen passende Instrumente dazu, es macht ihnen große Freude und sie haben viel Spass dabei, so die Chorleiterin. Sie studiert mit den Kindern rhythmische geistliche Lieder, Volkslieder aber auch moderne Kinderlieder ein und begleitet dabei am Klavier, welches die Pfarrei zur Verfügung stellt. 


Beim Singen werden von den Kindern Triangel, verschiedene Rhythmusinstrumente, Holz- und Metallxylophone und Klangstäbe eingebracht. So lernen die Kinder neben dem Singen verschiedener Liedarten auch das Verständnis für den Rhythmus leichter. Viele Auftritte stehen das ganze Jahr über beim Kinderchor an, so die Gestaltung der Familiengottesdienste in der Pfarrei, das Singen beim Seniorenkreis Mallersdorf im Mai oder in der Adventszeit, die Gestaltung verschiedener Feiern im BRK Seniorenheim oder das Mitwirken beim Christkindlmarkt in Mallersdorf. Höhepunkte bei den Auftritten in der Pfarrkirche sind die Gestaltung der Erstkommunionfeier, die Mitfeier der Kinderchristmette und das Singen beim Firmgottesdienst. Unterstützt werden die jungen Sängerinnen und Sänger bei ihren Auftritten von Julia Putz mit der Querflöte und Paul Schalaster auf der Cajon, auf Deutsch Kistentrommel. 

 Alle Mädchen und Buben im Alter von 5 bis 11 Jahren sind beim Kinderchor herzlich willkommen.

Die Proben finden immer am Freitag von 17 bis 17.45 Uhr im Pfarrheim in Mallersdorf statt.